Little Lambs – Kindergartenausflug zum Strand

Neuigkeiten aus Kapstadt

Am 10. April durften unsere fünf- bis sechsjährigen Kinder einen sonnigen Tag am Strand von Hout Bay erleben. Kurz nach dem Frühstück geht es los! Ein Bus holt die rund 70 Kinder im Kindergarten ab.  Der Bus fährt zuerst ins Museum von Hout Bay, wo eine kleine Einführung über das Meer und seine Bewohner stattfindet.  Zu sehen gibt es verschiedene Muscheln, Sand und Steine, Meeralgen, Seesterne und Bilder von diversen Fischen, aber auch Plastikflaschen und anderem Müll, der nicht in Meer gehört.

Nach einem kleinen Snack geht es mit dem Bus weiter zum Strand.  Jetzt sind alle ganz aufgeregt!  Die Kinder krabbeln und klettern um die Wette über die Steine und jeder will als erster etwas Spannendes finden.  Lautes Rufen ertönt, Arme und Hände fliegen in die Luft und die Gesichter strahlen, wenn jemand eine Muschel, ein Stückchen Seetang oder eine tote Krabbe findet.  Einige Kinder wagen sich ins Wasser. Hui, es ist eiskalt! Sie hüpfen von einem auf das andere Bein, was bei ihren Kameraden schallendes Gelächter auslöst.

Nach zwei Stunden geht es mit dem Bus zurück nach Little Lambs, wo bereits das Mittagessen auf sie wartet.  Danach fallen alle todmüde auf ihre Matratzen und träumen von den vielen Erlebnissen des heutigen Tages. Vielen Dank an alle unsere treuen Sponsoren. Ohne Eure Spenden könnten wir den Kindern solche Ausflüge nicht ermöglichen.

Ein grosses Dankeschön an alle!