Am Mittwoch besuchten der Herzog und die Herzogin von Cambridge, Prinz William und Kate Middleton, im Rahmen ihrer Deutschlandtour den in Berlin ansässigen Verein Straßenkinder e.V., wo sie herzlich von den strahlenden Kindern empfangen wurden.

Straßenkinder e.V. ist ein im Jahr 2000 gegründeter Wohltätigkeitsverein. Ziel des Vereins ist es, benachteiligte und heimatlose Jugendliche in Deutschland zu unterstützen und zu fördern, damit diese in der Lage sind, selbstständig aus der Obdachlosigkeit herauszukommen und zukünftigen Herausforderungen entgegen zu treten.

Der Herzog und die Herzogin nahmen an einer Gartenparty am Nachmittag teil, wo sie sich mit den Kindern des Vereins unterhielten und gemeinsam spielten. Die beiden trafen auch auf junge Erwachsene, denen durch Straßenkinder e.V. geholfen wurde, und informierten sich über ihre Erfahrungen und wie der Verein ihr Leben positiv beeinflusst hat.

Die Hahn Air Foundation, ein Unterstützer von Straßenkinder e.V., ist sehr über den Besuch des Herzogs und der Herzogin von Cambridge erfreut und dankbar, dass sie sich trotz des straffen Programms die Zeit genommen haben, der wichtigen Arbeit von Straßenkinder e.V. ihre verdiente Aufmerksamkeit zu schenken.