Little Lambs

Die Kindertagesstätte in Hout Bay bei Kapstadt in Südafrika.

Erstaunlich, was ein einzelner Mensch erreichen und erschaffen kann, wenn er sich mit ganzem Herzen für eine gute Sache engagiert! Bestes Beispiel dafür ist Marlis Schaper, auf deren unermüdliche Initiative hin der Kindergarten und die Tagesstätte „Little Lambs“ (kleine Lämmer) entstand – im südafrikanischen Hout Bay, auf halber Strecke zwischen Kapstadt und dem Kap der Guten Hoffnung.

In „Little Lambs“ werden 250 Kinder im Alter von 10 Monaten bis 6 Jahren betreut und auf die Grundschule vorbereitet. Wenn finanziell möglich, zahlen Eltern eine monatliche Gebühr, damit ihre Kinder die Einrichtung besuchen können, . Die restlichen Kosten werden über Zuschüsse und Spenden abgedeckt. Ziel des Projekts ist es, die Kinder von den Straßen der Townships fernzuhalten, während die Eltern zur Arbeit gehen. Die Kinder bekommen täglich zwei warme Mahlzeiten.

Seit 2016 übernehmen wir mit 10.000 Euro rund die Hälfte der laufenden Kosten für dieses Projekt.

Mehr Infos unter: http://www.littlelambs-kapstadt.com/